Mitglieder der Hervestkonferenz besuchen Moschee

0
112

Zu einer Führung durch die Moschee (Bildungs- und Kulturzentrum Dorsten e.V.) an der Halterner Straße hatten Vertreter der muslimischen Gemeinde in der letzten Hervestkonferenz eingeladen.

Hodscha Lütfü Arslan erkläre gestern Abend in der Moschee den 20 Teilnehmer*innen das muslimische Leben, den Glauben und das Gebet im Islam. Nach dem Vortrag konnten die Besucher*innen noch am Abendgebet teilnehmen und sich anschließend an einem reichhaltigen Buffet stärken. Norbert Holz dankte im Namen der Hervestkonferenz für die Einladung, den Vortrag und die Gastfreundschaft und ermunterte alle Beteiligten, dass der Kontakt nach diesem Abend weiter bestehen bleibt und möglichst viele Menschen miteinander in einen Dialog bringt.

Text: Kai Kaczikowski, Fotos: privat

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT