Autoren Beiträge von jotw

jotw

188 BEITRÄGE 1 KOMMENTARE
Johannes Wulf, Administrator und Autor Mit dem Autorenkürzel ‘jotw’ kennzeichne ich meine Beiträge. [ E-Mail ] [ Web ] [ Facebook ]

Protokoll der 39. Hervestkonferenz

Ein herzliches Dankeschön gebührt – mal wieder! – unserem Protokollanten Dietmar Steuer, der den Sitzungsverlauf einmal mehr sehr anschaulich und detailliert dargestellt hat. Protokoll zum Download: 2022-11-02_Protokoll...

Weiterer Ausbau von Haltestellen auf der Glück-Auf-Straße

Im Verlauf der Glück-Auf-Straße werden ab Dienstag zwei weitere Haltestellen ausgebaut. Einbahn-Regelung auf dem Abschnitt Vennstraße bis Dr. Lukascheck-Straße   Im Verlauf der Glück-Auf-Straße werden ab Dienstag,...

Einladung zur 39. Hervestkonferenz am 2.11.22

Herzliche Einladung zur 39. Hervestkonferenz (an alle Mitglieder der Hervestkonferenz, also an alle Hervester!) am Mittwoch 02. November 2022 von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr im...

Älter werden in Dorsten

Die seinerzeit wegen einer Erkrankung ausgefallene Veranstaltung wird nun nachgeholt. Herzliche Einladung an die Ü50er aus Hervest!

Themen für die nächste Hervestkonferenz?

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder der Hervestkonferenz (und Mitglieder sind alle, die im Stadtteil Hervest wohnen!), unsere nächste Zusammenkunft ist am 02. November 2022...

“Sieh, wie bunt die Welt ist!” – Little-Joe-Gottesdienst

Sehr herzlich laden wir wieder zu unserem Little-Joe-Gottesdienst ein - jetzt im Herbst anlässlich des Erntedank-Festes. Wir feiern unsere bunte Erde, die reiche, farbige...

Herzliche Einladung!

Standpunkttafeln für die Zechenbahnbrücke

Die Feldmärker Reibeplätzchen brutzeln in der großen Pfanne, die Ellerbruchtreff-Grillwürstchen duften damit um die Wette, am Getränkestand der Hervest-Dorstener Bürgerschützen – Achtung Wortspiel! –...

Brückenfest

Ursprünglich war geplant, an der ehemaligen Zechenbahnbrücke eine Geschichtsstation mit Daten, Fakten und Bildern zum Bauwerk und der Zechen­bahn sowie dem Kohlehafen aufzustellen. Nach Gesprächen...

Bürgermeister vor Ort

Bürgermeister Tobias Stockhoff bietet regelmäßig, verteilt auf alle Dorstener Stadtteile, Sprechstunden für Fragen und Anregungen aus der Bürgerschaft an. Im Monat Juli sind insgesamt...

Älter werden in Dorsten ###FÄLLT AUS###

Die für heute geplante Veranstaltung "Älter werden in Dorsten" muss wegen Erkrankung von Frau Kuschnerenko ausfallen. Frau Kuschnerenko bedauert dies ausdrücklich, wird aber zu...

Protokoll der 38. Hervestkonferenz online

Protokoll der 38. Hervestkonferenz am Mittwoch 08. Juni 2022 von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Jüdischen Museum, Julius-Ambrunn-Straße 1, 46282 Dorsten Teilnehmer*innen : 42 pdf-Version TOP 1: Begrüßung Herr Holz...

38. Hervestkonferenz – Einladung

Einladung zur 38. Hervestkonferenz am Mittwoch 08. Juni 2022 von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Jüdischen Museum, Julius-Ambrunn-Straße 1, 46282 Dorsten Liebe Mitglieder der Hervestkonferenz, liebe...

Respekt!

Toleranz, Menschenwürde und Respekt gegenüber Mensch und Natur: Stichworte aus dem Dorstener Stadtdialog, vor allem aber unverzichtbare Elemente einer demokratisch verfassten Gesellschaft. Das Kunstwerk von...

Dorstener Tage des Grundgesetzes 2022 – Programm

Dorstener Tage des Grundgesetzes Vom 19. bis 23. Mai wird im Stadtgebiet erneut ein attraktives Programm angeboten Ein Höhepunkt ist die Wanderaustellung „Zwischen Erfolg und Verfolgung“...

Vollsperrung der Lippebrücke in Dorsten-Hervest

Eintägige Vollsperrung der Lippebrücke in Dorsten-Hervest: Mängel an den Schutzplanken werden am 29. April beseitigt. Die Brücke der Kreisstraße 32 (Buerer Straße / Dorfstraße) über die...

Hilfe für ukrainische Geflüchtete

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder der Hervestkonferenz, in unserem Ortsteil werden in der Sporthalle der ehemaligen Josefschule sowie in Unterkünften, die derzeit auf dem...

Solidarität mit ukrainischen Flüchtlingen!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Aktive in den Stadtteilkonferenzen Hervest und Feldmark sowie in der Zukunftsinitiative Marienviertel, wir gehen davon aus, dass...

Frieden für die Ukraine!

Tisa von der Schulenburg hätte zu Lebzeiten sicherlich ihre Stimme erhoben und ein künstlerisches Zeichen als Protest gegen den grausamen Krieg in der Ukraine...