Frieden für die Ukraine!

0
182
Foto: © Sabine Fischer / Tisa-Stiftung

Tisa von der Schulenburg hätte zu Lebzeiten sicherlich ihre Stimme erhoben und ein künstlerisches Zeichen als Protest gegen den grausamen Krieg in der Ukraine gesetzt.

Joshua Hildebrandt, schon für mehrere sehr gelungene Graffiti im Stadtbild verantwortlich, setzte auf den Materialcontainer neben dem Tisa-Archiv unterhalb des Fördergerüstes ein weithin sichtbares, markantes Zeichen gegen den Krieg, für den Frieden.

Foto: © Sabine Fischer / Tisa-Stiftung

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT